Überbelichtet: Stadtbegehung zum Thema "Licht auf Abwegen"

Herzliche Einladung am Montag, 15. November

Lichtverschmutzung ist in letzter Zeit ein vielverwendeter Begriff. Daher laden der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und die CDU Aalen zu einer nächtlichen Wanderung am Montag, 15. November von 18.30 bis 20 Uhr durch die Innenstadt und angrenzende Bereiche ein. Treffpunkt ist der Marktbrunnen in Aalen. Die Stadtbegehung mit Günther Holzhofer, dem Initiator von „Licht. Gesund.“ soll das Bewusstsein wecken, Licht und Beleuchtung sehr sorgsam und bewusst zu verwenden statt zu verschwenden.

„Wir wollen unnötige Lichtquellen bei Dunkelheit vermeiden, um unsere Natur zu schonen“, betont Winfried Mack. Im Land wurde daher bei der Änderung des Naturschutzgesetzes im letzten Jahr bereits das Thema Lichtverschmutzung verankert. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung per Mail an winfried.mack.wk1@cdu.landtag-bw.de erforderlich.  

Zusatzinformationen
Nach oben